Deutinger


Deutinger
Deutinger,
 
Martin, katholischer Philosoph und Theologe, * Schachtenmühle (heute zu Langenpreising, Landkreis Erding) 24. 3. 1815, ✝ Bad Pfäfers (heute zu Bad Ragaz, Kanton Sankt Gallen) 9. 9. 1864; seit 1846 Professor in München, 1847-52 in Dillingen an der Donau; beeinflusst von F. X. von Baader und F. W. Schelling; geriet mit seinem Versuch, Philosophie und Theologie auch formell ineinander übergehen zu lassen, in Schwierigkeiten mit der Kirche; bedeutend sind seine Arbeiten auf dem Gebiet der Ästhetik.
 
Werke: Grundlinien einer positiven Philosophie als vorläufiger Versuch einer Zurückführung aller Teile der Philosophie auf christlichen Prinzipien, 7 Bände (1843-52); Verhältnis der Kunst zum Christentum (1843); Verhältnis der Poesie zur Religion (1861); Das Reich Gottes nach dem Apostel Johannes, 3 Bände (1862-67).
 
 
A. Fischer: Metaphysik der Person. Die philosoph. Anthropologie M. D.s (1951);
 S. Berger: Zur Grundlegung einer Theologie der Subjektivität. M. D.s philosophisch-theolog. Subjekttheorie (1985).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Deutinger — ist der Nachname mehrerer Personen: Erika Deutinger (* 1952), österreichisch Schauspielerin Heribert Deutinger (* 1947), deutscher Fußballtrainer Martin Deutinger (* 1815), deutscher katholischer Theologe und Philosoph Martin von Deutinger… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutinger — Deutinger, Martin, Philosoph, geb. 1815 bei Langenpreising in Oberbayern, gest. 1864 in Bad Pfäffers, studierte in München Theologie und Philosophie unter Görres, Schelling und Baader, ward 1837 zum Priester geweiht, 1841 Dozent der Philosophie… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Deutinger, Martin — • Philosopher and religious writer, b. in Langenpreising, Bavaria, 24 March, 1815; d. at Pfäfers, Switzerland, 9 Sept., 1864 Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006 …   Catholic encyclopedia

  • Martin Deutinger — (* 24. März 1815 in Langenpreising; † 9. September 1864 in Pfäfers) war ein deutscher katholischer Theologe und Philosoph. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Denken 3 Schriften …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Deutinger —     Martin Deutinger     † Catholic Encyclopedia ► Martin Deutinger     Philosopher and religious writer, b. in Langenpreising, Bavaria, 24 March, 1815; d. at Pfäfers, Switzerland, 9 Sept., 1864. He was ordained priest in 1837, and after filling… …   Catholic encyclopedia

  • Harry Deutinger — Heribert Deutinger (* 13. Februar 1947 in München), genannt Harry, ist ein deutscher Fußballtrainer. Karriere Seit über 20 Jahren bei der SpVgg Unterhaching beschäftigt, trainierte Deutinger Junioren, Amateure und war Co Trainer. Vom 2. April… …   Deutsch Wikipedia

  • Heribert Deutinger — (* 13. Februar 1947 in München), genannt Harry, ist ein deutscher Fußballtrainer. Karriere Seit über 20 Jahren bei der SpVgg Unterhaching beschäftigt, trainierte Deutinger Junioren, Amateure und war Co Trainer. Vom 2. April 2004 bis zum 30. Juni… …   Deutsch Wikipedia

  • Martin von Deutinger — (Ölgemälde aus der Bildergalerie der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Foto:BAdW) Martin von Deutinger (* 11. November 1789 in Wartenberg bei Erding; † 30. Oktober 1854 in München) war ein katholischer Geistlicher und bayerischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Regina Deutinger — Infobox Playboy Playmate name = Regina Deutinger imagesize = 150px caption = caption = Munich, 2006 issue = April 2008 birthname = birthplace = Munich, Germany birthdate = birth date and age|df=yes|1982|9|17 bust= convert|37|in|cm|abbr=on|lk=on E …   Wikipedia

  • Regina Deutinger — Saltar a navegación, búsqueda Regina Deutinger Nacimiento 17 de Septiembre de 1982 Múnich, Alemania Medidas Busto: 37 E, 94 cm Cintura: 25 , 64 cm Cadera: 37 , 94 cm …   Wikipedia Español


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.